Der Sonne entgegen -USB Stick-

14,99 €

Der Sonne entgegen 

ist eine österreichisch-deutsche Fernsehserie über vier Aussteiger, die sich nach Jugoslawien absetzen. Gedreht wurde die Serie 1984 bis 1985 in Valun, einem Fischerdorf auf der Insel Cres in Kroatien. Es wurden zwei Staffeln von jeweils sechs Folgen produziert.

Die Serie behandelt das Thema Aussteiger auf humorvolle Art und Weise. Einige der Darsteller waren damals schon bekannte Schauspieler, wie etwa Josef Meinrad, Heidi Kabel, Heinz Petters oder Towje Kleiner. Für Erwin Steinhauer kam jedoch erst durch die Serie der große Erfolg als Schauspieler. Er spielte seither in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien. Erfolge feierte er unter anderem mit der Polt- und der Trautmann-Serie. Der Kinderdarsteller Harald Gauster, der die Rolle des Duško spielte und zuvor durch Serien wie Waldheimat und Tatort in Österreich bekannt geworden war, trat danach nicht mehr in Fernsehproduktionen auf.

Gedreht wurde im Ort Valun, in der Stadt Cres, in Lubenice, dem Heimatort der Figur Alter Luka und in Mali Lošinj auf der Insel Lošinj. Die Felseninsel mit Leuchtturm in Folge 9 ist Otok Zaglav.Das Boot Tohuwabohu aus den 1940er Jahren ist nicht erhalten. Es wurde bis 1993 im Linienverkehr zwischen Cres und Valun eingesetzt und danach bis 1999 als Ausflugsboot im Hafen von Mali Losinj. Schließlich lag es in schlechten Zustand im Hafen von Cres, wo es 2003 sank und nach der Bergung zersägt und entsorgt wurde.

Alle 12 Folgen auf USB Stick (32 GB) inkl. Case/Box. Keine HD Qualität. Ein Muss für jeden Kroatien-Fan!