Immer wieder kann man feststellen, dass selbst nach einer erfolgreich abgeschlossenen Führerscheinprüfung, viele "Neu-Kapitäne" sich nicht sicher im Umgang mit einem Motorboot fühlen. Bei plötzlich aufkommendem Stress, hervorgerufen durch die eigene Unsicherheit wird bei verschiedenen Manövern die Crew lautstark zurechtgewiesen und damit noch mehr verunsichert.

Aber auch für bereits erfahrene Skipper die den IPS-Antrieb kennen lernen möchten, bzw. Erfahrungen auf einer großen Yacht sammeln möchten ist dieses Training äußerst interessant.

Bei unserem Skippertraining in Kroatien lernen Sie, wie Situationen und Crew richtig einzuschätzen sind. Sie bekommen damit Sicherheit und lernen ruhig und sachlich zu bleiben. Kenntnisse werden aufgefrischt und erweitert, damit der vielleicht erste große Törn als Skipper ein voller Erfolg wird.

Bei unserem Skippertraining sind Sie wechselweiße Crewmitglied und Schiffsführer.

Dieses Training bieten wir ab der Marina Punat/Insel Krk an. Dieses Revier eignet sich mit seinen vielen Buchten, den vorhandenen Häfen und relativ ruhigen Gewässer ideal als Trainingsgebiet. Zudem ist durch die Brücke vom Festland sowie dem nahen Airport eine gute Infrastruktur gegeben. Shuttleservice vom und zum Airport ist gegen geringen Aufpreis möglich. 

Inhalt:

  • Einführung Bootstechnik
  • Navigation Karte/Garmin und Handy
  • Anlegen, seitwärts, rückwärts, vorwärts
  • Anlegen an der Muring mit nur 2 Personen
  • Mann über Bord
  • Festmachen an der Boje
  • Sicheres Ankern
  • Motorenkunde/Selbsthilfe bei Schäden
  • Seezeichen
  • Wetterkunde
  • Nachtfahrt/Hafeneinfahrt mit Navigation
  • Wie handle ich im Notfall

Schiff:

  • Bénéteau, Monte-Carlo 5 Fly 50 Fuss (15,10 x 4,32 M.) 
  • Antrieb: 2x 415 PS, IPS plus Bugstrahl
  • Gewicht: ca. 14,5 Tonnen
  • Kraftstoff: Diesel, 2x 650 Liter
  • Frischwasser: 2x 300 Liter
  • CE Certifikation: B12/C14/D16

Programm*:

Mittwoch 1. Mai:

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht und Begrüßung (Lageplan geht Ihnen nach Anmeldung zu). Erklärung der Yacht, Einführung Technik. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). 13:00 Uhr Auslaufen auf offenes Gewässer um erste Erfahrungen mit dem IPS-Antrieb zu sammeln. Hier geht es zum Video „Fahren mit IPS-Antrieb“. Rückkehr und Ende des ersten Tages um ca. 17:00 Uhr.**

Donnerstag 2. Mai:

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht. Hafenmanöver, anlegen vorwärts, rückwärts, seitwärts. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). 13:00 Uhr Auslaufen, ankern in verschiedenen Buchten. Rückkehr in den Hafen um ca. 17:00 Uhr. Anschließend Erläuterung des Navigationssystems. Ende des zweiten Tages.**

Freitag 3. Mai:

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht. Anlegen Muring mit 2 Personen. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). 13:00 Uhr auslaufen, Festmachen an der Boje, Manöver Mann über Bord. Rückkehr in den Hafen um ca. 17:00 Uhr. Bei Einbruch der Dunkelheit (Uhrzeit wird bekannt gegeben) Auslaufen, Manöver Nachfahrt, bzw. Hafeneinfahrt mit Navigation. Ende des dritten Tages.**

Samstag 4. Mai

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht. Wiederholung aller Hafenmanöver. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). Auslaufen aufs offene Wasser, Manöver wie handle ich im Notfall, Selbsthilfe bei Schäden. Rückkehr und Ende des vierten Tages um ca. 17:00 Uhr. 

Sonntag 5. Mai

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht. Auslaufen Manöver ankern, Kurs Stadthafen Krk, Manöver Tanken. Rückkehr in die Marina Punat um ca. 14:00 Uhr. Aushändigung der Zertifikate und Ende des Skippertrainings.**

*Vorgesehen

**Programm kann sich wetterbedingt ändern, bzw. verschieben.

Die maximale Teilnehmeranzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Führerschein nicht zwingend erforderlich.

 

Gerne beantworten wir weitere Fragen unter Dalmatinka-Nautik@t-online.de bzw. unter ++498230690025

Kommen Sie an Bord und erskippern sich Ihre Sicherheit!

Preis inkl. Theorieunterlagen***, Mittags-Snack, Transitlog:

770,00€**** 

(keine Bezahlung via PayPal oder Sofort/Klarna möglich!)

*** Theorieunterlagen gehen Ihnen zusammen mit der Buchungsbestätigung per Post zu.

Zahlungsbedingungen

50% des Preises bei Buchung

50% spätestens 14 Tage vor Beginn (17. April 2024)

****Treibstoffkosten und evtl. Hafengebühren, sowie Endreinigung werden anteilig berechnet und sind Vorort in Bar zu begleichen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des BGB, Stand Januar 2024.

 

Immer wieder kann man feststellen, dass selbst nach einer erfolgreich abgeschlossenen Führerscheinprüfung, viele "Neu-Kapitäne" sich nicht sicher im Umgang mit einem Motorboot fühlen. Bei plötzlich aufkommendem Stress, hervorgerufen durch die eigene Unsicherheit wird bei verschiedenen Manövern die Crew lautstark zurechtgewiesen und damit noch mehr verunsichert.

Aber auch für bereits erfahrene Skipper die Erfahrungen auf einer großen Yacht sammeln möchten ist dieses Training äußerst interessant.

Bei unserem Skippertraining in Kroatien lernen Sie, wie Situationen und Crew richtig einzuschätzen sind. Sie bekommen damit Sicherheit und lernen ruhig und sachlich zu bleiben. Kenntnisse werden aufgefrischt und erweitert, damit der vielleicht erste große Törn als Skipper ein voller Erfolg wird.

Während des Skippertraining sind Sie wechselweiße Crewmitglied und Schiffsführer.

Dieses Training bieten wir ab der Marina Punat/Insel Krk an. Das Revier eignet sich mit seinen vielen Buchten, den vorhandenen Häfen und relativ ruhigen Gewässer ideal als Trainingsgebiet. Zudem ist durch die Brücke vom Festland sowie dem nahen Airport eine gute Infrastruktur gegeben. Shuttleservice vom und zum Airport ist gegen geringen Aufpreis möglich. 

Inhalt:

  • Einführung Bootstechnik
  • Navigation Karte/Garmin und Handy
  • Anlegen, seitwärts, rückwärts, vorwärts
  • Anlegen an der Muring mit nur 2 Personen
  • Mann über Bord
  • Festmachen an der Boje
  • Sicheres Ankern
  • Motorenkunde/Selbsthilfe bei Schäden
  • Seezeichen
  • Wetterkunde
  • Nachtfahrt/Hafeneinfahrt mit Navigation
  • Wie handle ich im Notfall

Schiff:

 

Sealine, 34 Fuss (10,55 x 3,35) 

Antrieb: 2x 210 PS,  Z-Antrieb, Bugstrahl

Gewicht: ca. 7 Tonnen

Kraftstoff: Diesel, 644 Liter

Frischwasser: 282 Liter

 

Programm*:

 

Montag, 13. Mai:

 

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht und Begrüßung (Lageplan geht Ihnen nach Anmeldung zu). Erklärung der Yacht, Einführung Technik. Auslaufen auf offenes Gewässer um erste Erfahrungen zu sammeln. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). 13:00 Uhr Hafenmanöver, anlegen vorwärts, rückwärts, seitwärts. Anschließend Erläuterung des Navigationssystems. Ende des ersten Tages um ca. 18:00 Uhr.**

Dienstag, 14 Mai:

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht. Auslaufen, ankern in verschiedenen Buchten. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). 13:00 Uhr Anlegen Muring mit 2 Personen. Ende ca. 17:00 Uhr. Bei Einbruch der Dunkelheit (Uhrzeit wird bekannt gegeben) Auslaufen, Manöver Nachfahrt, bzw. Hafeneinfahrt mit Navigation. Ende des zweiten Tages.**

Mittwoch, 15. Mai:

  • 9:00 Uhr, Treffen aller Teilnehmer am Steg C3 vor der Yacht. Wiederholung aller Hafenmanöver. Auslaufen, Festmachen an der Boje, Manöver Mann über Bord. 12:00 Uhr Mittagspause an Board mit Snacks und Getränken (im Preis enthalten). 13:00 Uhr. Manöver wie handle ich im Notfall, Selbsthilfe bei Schäden. Kurs Stadthafen Krk mit Manöver Tanken.  Rückkehr in die Marina Punat um ca. 18:00 Uhr. Aushändigung der Zertifikate und Ende des Skippertrainings.**

*Vorgesehen

**Programm kann sich wetterbedingt ändern, bzw. verschieben.

Die maximale Teilnehmeranzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Führerschein nicht zwingend erforderlich.

Vom 18. bis 19. Mai kann der Bootsführerschein/Patent HR-B erworben werden.

  • 18. Mai Intensivschulung-Theorie
  • 19. Mai Prüfung im Hafenamt Rijeka

Kosten: 319,00 €

Gerne beantworten wir weitere Fragen unter Dalmatinka-Nautik@t-online.de bzw. unter ++498230690025

Kommen Sie an Bord und erskippern sich Ihre Sicherheit!

Preis inkl. Theorieunterlagen***, Mittags-Snack,  Transitlog:

485,00€****

(keine Bezahlung via PayPal oder Sofort/Klarna möglich!)

 

*** Theorieunterlagen gehen Ihnen zusammen mit der Buchungsbestätigung per Post zu.

 

Zahlungsbedingungen

50% des Preises bei Buchung

50% spätestens 14 Tage vor Beginn (24. April 2024)

****Treibstoffkosten und evtl. Hafengebühren, Endreinigung werden anteilig berechnet und sind Vorort in Bar zu begleichen.

 

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des BGB, Stand Januar 2024.

 

 

Wenn Sie keine oder nicht genügend nautische Erfahrung haben, keine gültigen Patente besitzen oder sich einfach während des Törns erholen und entspannen möchten, werden Sie einen Skipper mieten und vielleicht auch eine Hostess (abhängig von Ihren Bedürfnissen, Wünschen und davon wie viel Platz Sie auf dem gecharterten Schiff haben).

Einen professionellen Skipper auf dem Schiff, wird Ihnen den Urlaub auf See entspannend gestalten. Außer dass er Sie fahren und sich um das Schiff kümmern wird, kann Ihnen der Skipper auch zahlreiche nützliche Ratschläge geben, Routen vorschlagen, den Großteil Ihrer Fragen beantworten, Sie darauf hinweisen welche Restaurants Sie besuchen können, Ihnen dabei helfen, dass Sie sich leichter im (vielleicht) unbekannten Gebiet zurechtfinden, aber Sie auch mit aufregenden und interessanten Geschichten von seinen Reisen unterhalten.

Wenn es auf dem Schiff keine separate Kabine für die Besatzung gibt, müssen Sie bedenken, dass auch Ihr Skipper auf dem Schiff schlafen muss und dass Sie einen Platz für ihn reservieren müssen. Neben der Schlafgelegenheit sind Sie auch für das Essen für die Besatzung zuständig, also vergessen Sie nicht, noch eine Person mit einzurechnen, wenn Sie den Einkauf erledigen oder in ein Restaurant gehen. Das gleiche gilt auch für eine Hostess – wenn Sie zusätzliche Hilfe auf dem Schiff möchten, vergessen Sie nicht auch für sie einen Schlafplatz einzukalkulieren.

Die eventuell gebuchte Hostess wird Ihnen beim Reinigen des Schiffes, beim Kochen und beim Erhalten der Ordnung im Inneren helfen, Ihnen aber auch wie der Skipper, nützliche Ratschläge und Vorschläge geben können. Ist eine Hostess gebucht wird für Sie ein reichhaltiges Frühstück für die Dauer der Reise zubereitet. Zudem werden Snacks, Obst und Getränke über den Tag serviert, bzw. bereitgehalten.

Der Skipper und die Hostess sind dazu da sich um das zu Schiff kümmern, Ihnen dabei helfen, dass Sie besser zurechtkommen und es Ihnen ermöglichen, dass Sie in Ihrem Urlaub unbekümmert entspannen können. Aber einige Gäste vergessen dies manchmal und betrachten sie als persönliche Diener, was aber nicht der Fall sein kann.

Erleben Sie mit uns unvergessliche Tage entlang der kroatischen Adria. Genießen Sie auf See, in einsamen Buchten, interessanten Häfen und feinen Lokalen Ihren wohlverdienten Urlaub in vollen Zügen. Sie bestimmen das Revier, die Route (wetterabhängig) und Aufenthaltsdauer am jeweiligen Ort. Sie möchten nicht im Hafen, sondern in einer geschützten Bucht übernachten und diese einmalige Atmosphäre inhalieren? Kein Problem! Sie äußern Ihre Wünsche und Vorstellungen, wir werden Sie je nach Wetterlage gerne erfüllen.

Besprechen Sie mit uns Ihre nautischen Urlaubspläne! Sie möchten mit Familie, Freunden, der Männer oder Frauenrunde, dem Verein usw. reisen? Wir organisieren von A bis Z.

Nehmen Sie mit uns unter Dalmatinka-Nautik@t-online Kontakt auf, wir melden uns bei Ihnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Dalmatinka-Nautik, Ihr zuverlässiger Urlaubspartner für die kroatische Adria.

Hier ein paar kurze Videos:

Insel Hvar/Starigrad

Brac-Split

Machito Man

Beiboot Rennen

Die Preisangabe im Angebot ist ab einem Euro!