Immer der Küste nach

26,00 €
exkl. Versand

Versand BRD!!

Eine Nostalgiereise entlang der Adria! 

Als er in Pula über die Uferpromenade schlendert, überkommt Helmut Luther kurz das Gefühl, sich im Ort vertan zu haben. Warum sind hier überall Habsburger-Prachtbauten? Ähnliche Déjà-vu-Erlebnisse hat der Autor viele auf seiner Reise entlang der kroatischen Küste. Franz von Suppè, der Schöpfer der Wiener Operette, wuchs in Zadar auf, der Erfinder Nikola Tesla in Lika. Auf der Insel Lokrum bei Dubrovnik baute Erzherzog Maximilian seine Sommerresidenz. Bis 1918 gehörten diese Städte und Inseln zum Habsburgerreich. Kommen Sie mit auf eine ganz besondere Reise zwischen den Zeiten. 

Mit Hilfe lokaler Gesprächspartner spürt Helmut Luther die spannendsten Berührungspunkte  zwischen gestern und heute auf.

272 Seiten, ca. € A/D 26,–
ISBN 978-3-99050-202-0
­